IoT-und Smart-City-Lösung

 

AUSTAUSCHEN. DATEN WEITERVERWENDEN. ERSCHAFFEN.

 

Innovationen durch Verwaltung großer Datenmengen in Echtzeit ermöglichen.

Fordern Sie eine Demo an
solution-iot-smart-city

Eine Lösung zur gemeinsamen Nutzung von IoT-Echtzeitdaten, um das Potenzial innovativer Städte und Akteure von Smart Citys freizusetzen.


Eine zentrale Plattform für riesige Datenströme

Eine zentrale Plattform für riesige Datenströme

OpenDataSoft bietet eine einzige zentrale Plattform, um großen Mengen an IoT- und städtischen Daten zu speichern, zu verwalten, zu visualisieren, zu suchen und gemeinsam zu nutzen. Finanz-, GIS-, Sicherheits- und Energieabteilungen sowie Transportbetreiber können riesige Mengen an IoT- und Sensor-Echtzeitdaten auf einer gemeinsamen Plattform austauschen.

Leichter Zugriff auf große Mengen an IoT- und Sensordaten. Sehen Sie sich den Kundenbericht an.

 


APIs: Ein wesentlicher Bestandteil aller Projekte mit vernetzten Geräten und IoT

APIs: Ein wesentlicher Bestandteil aller Projekte mit vernetzten Geräten und IoT

Mit Programmierschnittstellen (Application Programming Interfaces bzw. APIs) wird gewährleistet, dass unterschiedliche Programme automatisch miteinander funktionieren. Auf diese Weise können Datenaktualisierungen in Echtzeit erfasst und genutzt werden. Das IoT und intelligente Geräte erzeugen riesige Datenmengen. Und diese Daten sind vor allem dann wertvoll, wenn Entwickler darauf zugreifen und sie direkt weiterverwenden können. APIs ermöglichen es Dritten, neue Anwendungen zu erstellen, die auf permanent aktualisierten Datensätzen basieren, ohne dass die Verbindung oder der Code ständig aktualisiert werden müsste. In Kombination mit einer leistungsstarken Datenbankarchitektur und Datenschutzprotokollen sind APIs unerlässlich für die vernetzte, bürgernahe Strategie von Städten, die an IoT- oder Smart-City-Projekten interessiert sind.

 


Öffentlich-private Partnerschaften und Datenkompatibilität

Öffentlich-private Partnerschaften und Datenkompatibilität

Viele Akteure in Stadtverwaltungen und Smart Citys haben entsprechende Initiativen vorantreiben können, indem sie mit privaten Unternehmen zusammengearbeitet haben, die öffentlich relevante Daten generieren. Durch die Zusammenführung öffentlicher und privater Daten bieten Datenportale völlig neue Möglichkeiten zur Wertschöpfung.

 

Öffentlich-private Partnerschaften für eine bessere Datenkompatibilität. Lesen Sie, wie OpenDataSoft mit Waze zusammenarbeitet, um ein verkehrsorientiertes Projekt umzusetzen. Link.

 

 

5 Tipps, um Innovationen in einer intelligenten Stadt zu fördern

In unserem umfassenden Leitfaden erfahren Sie mehr über die wichtigsten technischen Voraussetzungen für Ihre Stadt. Entdecken Sie außerdem, wie Sie Innovationen fördern und die Bürgergemeinschaft in jeder Phase Ihrer Entwicklung zur Smart City einbinden können.

Leitfaden herunterladen

OpenDataSoft bietet Lösungen für die gemeinsame Datennutzung, die es Unternehmen ermöglichen, intelligente Technologien gewinnbringend einzusetzen und neue Angebote zu schaffen. Erfahren Sie, wie die gemeinsame Datennutzung mit OpenDataSoft Unternehmen dabei hilft, ihre Daten gewinnbringend zu nutzen.

1. Gemeinsame Datennutzung in der Schifffahrtsbranche

Mithilfe von Smart-Port-Initiativen können Häfen, Terminals und deren Partner effizienter arbeiten und Kosten senken. Die von intelligenten Sensoren erzeugten Datenmengen sind eine echte Geschäftsmöglichkeit für Unternehmen, die neue datenbasierte Dienste und Einnahmequellen schaffen möchten.

Entdecken Sie, wie die Schifffahrtsbranche mithilfe des Datenaustauschs intelligente Technologien gewinnbringend nutzen und neue Dienste und Einnahmequellen schaffen kann.Lesen Sie den Blogpost

2. Mobilität und Vernetzbarkeit

Für viele Städte sind intelligente Parkkonzepte ein wichtiger Bestandteil einer vielschichtigen Lösung für den städtischen Verkehr. Städte werden immer häufiger intelligente Lösungen für einzelne Komponenten ihrer Verkehrssysteme umsetzen. Dadurch wird es zunehmend wichtiger, im Hintergrund Systeme zur gemeinsamen Datennutzung einzusetzen, um bis dato voneinander getrennte Datenquellen und Anwendungen zu integrieren.

Entdecken Sie, wie Städte und private Unternehmen mithilfe von Daten die Parkplatzproblematik angehen. Lesen Sie den Blogpost

Die IoT- und Smart-City-Lösung von OpenDataSoft bietet die nötigen Tools, damit Sie Ihre Stadt sowie Ihre Partner in den Mittelpunkt eines vernetzten Systems rücken und neue Innovationen fördern können.

 

Ruthbea Yesner, Vizepräsidentin für Government Insights und Smart Cities bei  IDC hat einen Text zu dem Thema „Data as a Smart City Asset “ verfasst.

Lesen Sie ihren Bericht hier