Kunden von OpenDataSoft

 

Erfahren Sie mehr über unsere Kunden und lesen Sie, was diese über uns sagen!

 

Die Open-Data-Lösung

Die Open-Data-Lösung

durham stadt und county kunden von opendatasoft

Information und Einbeziehung der Bürger, Stadt und des Countys von Durham durch Bereitstellung offener Daten

Die Stadt und das County von Durham liegen im Research Triangle im amerikanischen Bundesstaat North Carolina.

Anfang 2013 haben die Stadt und das County von Durham entschieden, sich zu einer ambitionierten Open-Data-Initiative zusammenzuschließen. Ein Hauptziel des Projektes war Transparenz. Beide Instanzen mussten die richtigen Mittel finden, um es den Bürgern zu erleichtern, auf offizielle Daten zuzugreifen. Zugleich sollten die Bewohner, Unternehmer und Verwaltungsmitarbeiter ermutigt werden, diese Masse an öffentlichen Daten für zivile Innovationen zu nutzen.

Sehen Sie sich den Kundenbericht an

„Wir können 95 % der Informationen, die unsere Bürger wirklich suchen, durch Dashboards verfügbar machen. Dies schützt die Nutzer davor, von der Menge öffentlicher Daten überfordert zu sein und dadurch bedeutsame Informationen zu verpassen,“ erklärt Greg Marrow, Informationsmanager der Lokalregierung von Durham County.

IoT- und Smart-City-Lösung

IoT- und Smart-City-Lösung

toulouse kunden brochure opendatasoft

Wie die Metropolregion Toulouse den Bürgerservice in den Mittelpunkt ihrer Smart-City-Initiative gerückt hat.

Die Metropolregion Toulouse hat ein Open-Data-Projekt ins Leben gerufen, ohne das eine Smart-City-Initiative kaum möglich gewesen wäre. Die ersten Daten machte die Region im Jahr 2011 öffentlich zugänglich und wandte sich 2015 zur Einführung eines strukturierten Portals, mit Zugriff auf über 270 öffentlichen Datensätzen, an OpenDataSoft.

Das Datenportal ist auch Teil einer Reihe von Tools, mit denen die Stadt die Auswirkungen des Klimawandels einstuft, was die Grundlage für Entscheidungen in den Bereichen Sanierung und Schutz der Bevölkerung bildet.

Lösung zum privaten Datenaustausch

Lösung zum privaten Datenaustausch

birdz brochure opendatasoft kunden

Wie Birdz die Plattform von OpenDataSoft nutzt, um seinen Kunden dabei zu helfen, eine lebenswichtige Ressource bereitzustellen

 

BIRDZ ist ein Tochterunternehmen der französischen Gruppe VEOLIA Water und hat sich auf das Umweltmonitoring spezialisiert. Mit seinen Sensoren können die Betreiber die Qualität überprüfen, die Infrastruktur schützen und mögliche Lecks ausfindig machen. Dieses dichte Netz von Sensoren sammelt täglich Millionen von Messwerten.

Für Birdz besteht die Herausforderung darin, diese Daten so zusammen- und seinen Kunden zur Verfügung zu stellen, dass ein maximaler Nutzen daraus gezogen werden kann.

Birdz hat sich für OpenDataSoft entschieden, um anpassbare Daten-Dashboards zu entwickeln, aus denen alle Akteure der Wasserversorgung einen echten Nutzen ziehen können. Die Plattform von OpenDataSoft fungiert zunächst als Data-Warehouse, aus dem die Teams von Birdz nützliche Informationen zur Analyse für Kunden auswählen können. Diese können die Daten dann mit anderen internen und öffentlichen Daten kombinieren.

Sehen Sie sich den Kundenbericht an

Datenprodukt-Lösung

Datenprodukt-Lösung

smarteo-website-cta-de

Wie ein intelligentes Wasserunternehmen seine Geschäftstätigkeit durch Nutzung eigener Datenressourcen optimiert hat

 

SMARTEO WATER ist ein aufstrebendes Start-up-Unternehmen, das sich auf intelligente Wasserversorgungssysteme spezialisiert hat.

Unter Einsatz der OpenDataSoft-Plattform entwickelte Smarteo Water ein neues Datenprodukt: City Flow.

Unser Team bestand aus rund einem Dutzend Leuten und keiner von uns war ausgebildeter Softwareentwickler. Eine solche Lösung intern zu entwickeln hätte einen riesigen Zeit- und Kostenaufwand bedeutet. Deshalb haben wir nach einer Plattform zur Entwicklung eigener Schnittstellen und Prozessoren gesucht, die für jedermann leicht zu bedienen ist“, erklärte Loïc Charron, CEO bei Smarteo Water.

 

OpenDataSoft deckt 99 % des Funktionsbedarfs zur Bereitstellung unseres Services ab“, erklärte Loïc Charron, CEO bei Smarteo Water.

Sehen Sie sich den Kundenbericht an

Sind Sie bereit?

Mit einem Klick auf die untere Schaltfläche können Sie OpenDataSoft kostenlos testen. Wenn Sie während der Testphase irgendwelche Fragen haben sollten, kontaktieren Sie uns einfach!

 

Starten Sie Ihre kostenlose Testphase