OpenDataSoft Features - User-friendly data management platform

Veröffentlichen Sie Ihre offenen Daten

Konzentrieren Sie sich auf Ihre Arbeit. Wir kümmern uns um das Technische!


OpenDataSoft wurde für Anwender ohne technische Hintergründe entwickelt. Dank der intuitiven Benutzeroberfläche sammeln, bearbeiten und veröffentlichen Sie Daten in wenigen Mausklicks. Sie können alles selbst erstellen.


Erkunden Sie offene Daten

Verabschieden Sie sich von unscheinbaren Datenkatalogen!


OpenDataSoft verwandelt jeden Datensatz in verständliche und interaktive Visualisierungen. Dank Tabellen, Grafiken, Diagrammen, Karten und Bilder werden Ihre Daten für Ihre Endnutzer auf dem ersten Blick einen Sinn ergeben.

OpenDataSoft Features - Say goodbye to plain data catalogs


 

Teilen & Verbreiten

 

OpenDataSoft Features - Share multiple file formats

Mehrere Datenformate auf einmal.


Einmal veröffentlicht können Ihre Daten einfach geteilt und wiederverwendet werden mit Hilfe unterschiedlicher Exportformate (unter anderem CSV, JSON, Excel, GeoJSON und Shapefile).

OpenDataSoft Features - Social Data

Ihre Daten verbreiten sich viral im Social Web.


Mit wenigen Mausklicks können Sie Ihre Visualisierungen überall einbinden – auf anderen Webseiten oder im Social Web.


 

OpenDataSoft Features - API first

Machen Sie Daten weiterverwendbar

APIs fördern Innovationen.


OpenDataSoft generiert automatisch APIs („Application Programming Interfaces“) von Ihren Daten und hält diese auf dem aktuellen Stand mit den Apps, auf denen diese bauen. Das macht das Entwickeln von Web- und mobilen Anwendungen um einiges leichter. Genauso wie Innovationen.

Mehr Infos über unsere erstklassigen APIs erwünscht? Werfen Sie einen Blick auf unsere Wissensdatenbank (in Englisch).


 

Bereichern Sie Ihre Daten

Mehr Daten = MehrWert

Querverweisen Sie nicht nur auf mehrerer Ihrer eigenen Datensätze, sondern auch auf externe Datenbestände Dritter (Open Data oder private Anbieter).


 

OpenDataSoft Features - Monitoring your API calls

Monitoring

Beobachten Sie, wie Ihre Daten leben.


Schauen Sie zu, wie Ihre Daten genutzt werden dank Ihrer eigenen Monitoring-Oberfläche und detaillierten Analysen.